Abmahnung Info Pictures GmbH: Hell´s Labyrinth - Die Höhle des Grauens, Operation Marijuana und Underworld Gangster

Abmahnung Info Pictures GmbH

Die Firma Info Pictures GmbH hat gleich zwei Anwaltskanzleien mit der Wahrnehmung ihrer rechtlichen Interessen beauftragt. Zunächst erfolgten Info Pictures GmbH Abmahnungen durch die Kanzlei
Auffenberg & Kollegen (jetzt: APW Rechtsanwälte und Notare)

Zwischenzeitlich ist mit den Abmahnungen der Firma Info Pictures GmbH überwiegend die Kanzlei
Negele Zimmel Greuter Beller

beauftragt.

Abmahnung Info Pictures GmbH: weshalb?

Ihnen wird von Seiten der Firma Info Pictures GmbH vorgeworfen, dass über Ihren Internetanschluss eine Urheberrechtsverletzung erfolgt sein soll. Dabei geht es um einen Film, an dem die Firma Info Pictures die Urheberrechte hat. Derzeit werden folgende Info Pictures Film besonders gerne abgemahnt:
Hell´s Labyrinht - Die Höhle des Grauens
Operation Marijuana
Underworld Gangster

In der Vergangenheit war es jedcoh immer wieder auch zu Info Pictures Abmahnungen wegen anderer Filme gekommen. Dabei handelte es sich überwiegend um folgende Filme:
Evet, ich will!
Dead Past - Rache aus dem Jenseits
Wushu Warrior
Good Time Max
Ultimate Force
Tour de Force
Besouro - Die Geburt einer Legende
Sounds of Fear
Tuesday
Spees of Thought
Careless - Finger sucht Frau

Abmahnung Info Pictures GmbH: was soll ich zahlen?

Von Ihnen wird ein bestimmter Pauschalbetrag gefordert. Sofern sich die Firma Info Pictures GmbH bei der Abmahnung von der Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller vertreten lässt, beträgt dieser Betrag zwischen € 700,00 und € 900,00, sofern die Abmahnung von der Kanzlei APW kommt, liegt der Betrag in der Regel bei € 450,00 bzw. € 460.00.
Daneben sollen Sie eine Unterlassungserklärung abgeben.

Abmahnung Info Pictures GmbH: sind diese Forderungen berechtigt?

Die finanziellen Forderungen der Firma Info Pictures GmbH halten wir für überzogen, egal von welcher Kanzlei die Abmahnung kommt. Wichtig ist es in jedem Fall, weiteren Abmahnungen vorzubeugen. Gerade die Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller hat zahlreiche weitere Auftraggeber. Sofern hier nicht bei der Formulierung der Unterlassungserklärung aufgepasst wird, drohen weitere Abmahnungen. Daher auf alle Fälle bitte Hände weg vor vorgefertigten Unterlassungserklärungen!

Abmahnung Info Pictures GmbH: was tun?

Wir erstellen gerne für Sie eine Unterlassungserklärung, die weiteren Abmahnungen vorbeugt. Die Korrespondenz mit der Abmahnkanzlei übewrnehmen wir ebenfalls gerne für Sie. Unberechtigte Forderungen der Info Pictures GmbH weisen wir zurück!


Eingestellt am 16.08.2011 von Rechtsanwalt A. Forsthoff
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 5,0 bei 1 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Forsthoff Facebook Bild

Ihre Ansprechpartner

Rechtsanwalt Andreas Forsthoff und Kollegin Nina Berg

Rechtsanwalt Andreas Forsthoff