Barely Legal School Girls # 6 Abmahnung Negele Zimmel Greuter Beller für M.I.C.M. MIRCOM International Content Management & Consulting Ltd.

Barely Legal School Girls # 6 Abmahnung Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller 2013

Tausende Betroffene haben in den letzten Jahren bereits Post von der Augsburger Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller erhalten. Die Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller verschickt im Auftrag diverser Firmen Abmahnungen an Internetnutzer. Dabei wird die Urheberrechtsverletzung an einem bestimmten Film vorgeworfen. Während es auch einige Abmahnungen wegen "normaler Filme" durch Negele Zimmel Greuter Beller gibt, liegt ein deutlicher Schwerpunkt dieser Kanzlei auf Abmahnungen wegen Erotikfilmen bzw. Pornofilmen. Einer der Auftraggeber für derartige Abmahnungen ist die Firma M.I.C.M. MIRCOM International Content Management & Consulting Ltd. Langer Name, Sitz der Firma ist auf Zypern.

Negele Zimmel Greuter Beller Abmahnung: um was geht es?

Es erfolgen Abmahnungen wegen der unterschiedlischsten Filme im Auftrag der verschiedensten Rechteinhaber. Ein Betroffener, der inzwischen von unserer Kanzlei vertreten wird, erhielt vor kurzem eine Abmahnung von der Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller. Dabei ging es um folgenden Film:
Barely Legal School Girls # 6
.
Bei dem Film Barely Legal School Girls # 6 handelt es sich um einen Pornofilm. Wie in zahlreichen anderen Fällen soll der Mandant pauschal
€ 900,00

bezahlen, weil er den Film Barely Legal School Girls # 6 illegal über eine Tauschbörse verbreitet haben soll. Mit Abgabe der Unterlassungserklärung sowie der genannten Zahlund sollen die Ihnen gegenüber geltend gemachten Ansprüche aus der vorgeworfenen Urheberrechtsverletzuntg an dem Film Barely Legal School Girls # 6 abgegolten sein.

Negele Zimmel Greuter Beller Abmahnung Barely Legal School Girls # 6: was tun?

Dieser Fall zeigt (wieder einmal!), dass der Trend zu Folgeabmahnungen bei der Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller auch im Jahr 2013 ungebrochen weiter anhält. Wer nicht bis ins Unendliche bezahlen will sollte daher gleich bei der ersten Abmahnung aufpassen. Ansonsten drohen zahlreiche weitere Abmahnungen. Denn Filme wie Barely Legal School Girls # 6 sind nicht nur schnell im großen Stil gedreht, sondern genauso schnell im Bündel heruntergeladen.
Gerne erstellen wir für Sie eine passende Unterlassungserklärung, die diesen Folgeabmahnungen vorbeugt. Auch übernehmen wir die Korrespondenz mit der Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller. In aller Regel ist entweder überhaupt nichts oder ein deutlich reduzierter Betrag zu bezahlen.


Eingestellt am 23.09.2013 von Rechtsanwalt A. Forsthoff
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Forsthoff Facebook Bild

Ihre Ansprechpartner

Rechtsanwalt Andreas Forsthoff und Kollegin Nina Berg

Rechtsanwalt Andreas Forsthoff