Lissat & Voltaxx - Dreams 2012 Abmahnung Daniel Sebastian 2013

Daniel Sebastian Abmahnung: Lissat & Voltaxx - Dreams 2012

Abmahnung durch Rechtsanwalt Daniel Sebastian
Zahlreiche Internetnutzer erhalten dieser Tage wieder Post aus Berlin, genauer gesagt in Form einer Abmahnung durch Rechtsanwalt Daniel Sebastian. Darin geht es um den Vorwurf, dass Sie den Titel Lissat & Voltaxx - Dreams 2012 illegal in einer Tauschbörse verbreitet haben sollen.

Daniel Sebastian Abmahnung 2013: was wird mir vorgeworfen?

Ihnen wird eine Urheberrechtsverletzung an einem Musiktitel vorgeworfen, an dem eine Mandantin von Rechtsanwalt Daniel Sebastian die Verwertungsrechte hat. Neben anderen Auftraggebern hat Rechtsanwalt Daniel Sebastian die Firma DigiRights Administration als Mandantin. Und dieser stehen nach eigenen Angaben die Verwertungsrechte an dem Musiktitel
Lissat & Voltaxx - Dreams 2012

Sie als Anschlussinhaber sollen nun - so der Vorwurf in der Abmahnung - dafür verantwortlich sein, dass Lissat & Voltaxx - Dreams 2012 über Ihren Anschluss verbreitet wurde, und zwar weltweit. Da die Firma DigiRights sich dies nicht gefallen lässt, kommt nun die Abmahnung. Freilich wird in der Abmahnung nicht erwähnt, dass es auch Konstellationen gibt, in denen der Anschlussinhaber nicht haftet, selbst wenn zweifelsfrei nachgewiesen wird, dass über Ihren Anschluss tatsächlich das Werk Lissat & Voltaxx - Dreams 2012 verbreitet wurde. Doch so weit sind wir ja noch gar nicht: Schließlich ist alleine mit der Abmahnung kein Beweis geführt. Der bloße Hinweis, dass mit einer speziellen Software die vorgeworfene Urheberrechtsverletzung an dem Titel Lissat & Voltaxx - Dreams 2012 ermittelt und anschließend ein Gericht den Provider zur Auskunftserteilung verpflichtet hat, sind sicherlich keine gerichtsverwertbaren Beweise.

Lissat & Voltaxx - Dreams 2012 Daniel Sebastian Abmahnung: was wird gefordert?

Wenn Ihnen lediglich die Urheberrechtsverletzung an dem einzelnen Titel Lissat & Voltaxx - Dreams 2012 vorgeworfen wird, werden in der Abmahnung
€ 680,00

zuzüglich einer Unterlassungserklärung von Ihnen gefordert. Geht es um mehrere Titel, erhöht sich der Betrag deutlich!

Daniel Sebastian Abmahnung Lissat & Voltaxx - Dreams 2012: was tun?

Die in den Abmahnungen von Rechtsanwalt Sebastian erhobenen Forderungen sind extrem hoch. Unsere Kanzlei hat bereits zahlreiche Betroffene derartiger Abmahnungen erfolgreich vertreten und verglichen mit den Abmahnungen anderer Kanzleien sind die Forderungen von Daniel Sebastian mehr als happig.
Sie sollten zum einen durch einen erfahrenen Anwalt die Ansprüche prüfen lassen. Selbst im Fall einer berechtigten Abmahnung lassen sich die geforderten Beträge normalerweise deutlich reduzieren. Da Rechtsanwalt Daniel Sebastian aber gerne einmal Folgeabmahnungen wegen anderer Titel verschickt, sollte man vor allem auch bei Formulierung der Unterlassungserklärung darauf achten, dass genau dies verhindert wird! Ansonsten dürfte das Jahr 2013 für Sie sehr teuer werden.
Gerne vertreten wir auch Sie, wenn Sie eine solche Abmahnung erhalten haben.


Eingestellt am 18.12.2012 von Rechtsanwalt A. Forsthoff
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Forsthoff Facebook Bild

Ihre Ansprechpartner

Rechtsanwalt Andreas Forsthoff und Kollegin Nina Berg

Rechtsanwalt Andreas Forsthoff