Wesaveyourcopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Abmahnung Uptunes GmbH: Scarlet - Blah Blah Blah und Scarlet - Tik Tok

Abmahnungen der Wesaveyourcopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für die Uptunes GmbH an Werken von Scarlet

Die Uptunes GmbH ist Rechteinhaberin an diversen Musiktiteln. Uptunes ließ sich in der Vergangenheit von der hierauf spezialisierten Kanzlei Nümann und Lang vertreten und sprach urheberrechtliche Abmahnungen aus, wenn ihre Werke von Unbefugten im Internet angeboten wurden. Wobei die Sache mit dem Anbieten vielen Tauschbörsennutzern leider nicht so ganz klar ist: In dem Moment, in dem ich eine Datei über eine Tauschbörse herunterlade, gebe ich diese Datei automatisch für Dritte frei. Auch die bei einigen Programmen vorgesehene Möglichkeit, den Upload zu beschränken, funktioniert offenbar nicht wirklich zuverlässig. Auch in solchen Fällen haben wir schon zahlreiche Abmahnungen erlebt. Nunmehr werden die Abmahnungen durch die Kanzlei Wesaveyourcopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft ausgesprochen.

Wesaveyourcopyrights Abmahnung Uptunes GmbH: was wird mir vorgeworfen?

Die Kanzlei Wesaveyourcopyrights wirft dem Empfänger der Abmahnung eine Urheberrechtsverletzung vor. In Fällen von Abmahnungen für die Uptunes GmbH geht es um Werke der Künstlerin Scarlet. Uns sind Abmahnungen an folgenden solcher Werke bekannt:
Scarlet - Blah Blah Blah

und
Scarlet - Tik Tok
.
Ob es nun um Blah Blah Blah, Tik Tok oder andere Werke von Scarlet geht, wird üblicherweise ein pauschaler Abgeltungsbetrag in Höhe von
€ 450,00

geltend gemacht, wenn es um einen Titel geht. Werden 2 Titel auf einmal abgemahnt, geht es üblicherweise um
€ 650,00

Wesaveyourcopyrights Abmahnung Uptunes GmbH: wie soll ich reagieren?

Wer eine solche Abmahnung erhalten hat, sollte den finanziellen Schaden möglichst in Grenzen halten. Um nicht weitere derartige Abmahnungen derselben Kanzlei wegen anderer Titel zu erhalten, sollte man daher über einen eigenen Anwalt eine entsprechende Unterlassungserklärung erstellen lassen. Das von Wesaveyourcopyrights mitgeschickte Muster enthält lediglich eine Unterlassungsverpflichtung bezüglich der Songs Blah Blah Blah bzw. Tik Tok von Scarlet und ist aus diesem Grunde ebenso ungeeignet wie im Internet zu findende modifizierte Unterlassungserklärungen.


Eingestellt am 31.07.2012 von Rechtsanwalt A. Forsthoff
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Forsthoff Facebook Bild

Ihre Ansprechpartner

Rechtsanwalt Andreas Forsthoff und Kollegin Nina Berg

Rechtsanwalt Andreas Forsthoff